Trockenfutter ist schädlich

Was Hunde ursprünglichen aßen

Auch wenn die Herkunft unserer Haushunde noch immer umstritten ist und wird nicht zweifelsfrei nachweisen können, dass der Hund vom Wolf abstammt, so handelt es sich dabei doch um die derzeit bekannteste Theorie, der auch am meisten Wahrheitsgehalt nachgesagt wird. Tatsächlich geht man von einer genetischen Spaltung vor etwa 15.000 Jahren aus, rechnet aber dennoch mit ursprünglich identischen Vorfahren. Aber selbst, wenn man das Argument des im Wald lebenden Fleischfressers außenvor lässt, kann man klar sagen: Zubereitetes Essen stand nie auf dem Speiseplan des Hundes.